Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“

Vor einigen Wochen ist die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ in NRW gestartet. Diese Initiative wird von vielen Verbänden (ADFC, Bund, …) bereits unterstützt und findet immer mehr Anhänger. Auch wir von Bündnis 90/Die Grünen in Voerde unterstützen diese Initiative, die zum Ziel hat, Nordrhein-Westfalen zu einem fahrradfreundlichen Bundesland zu machen.
Die Forderungen der Initiative im Einzelnen sind:

  • Mehr Verkehrssicherheit auf Straßen und Radwegen
  • NRW wirbt für mehr Radverkehr
  • 1000 Kilometer Radschnellwege für den Pendelverkehr
  • 300 Kilometer überregionale Radwege pro Jahr
  • Fahrradstraßen und Radinfrastruktur in den Kommunen
  • Mehr Fahrrad-Expertise in Ministerien und Behörden
  • Kostenlose Mitnahme im Nahverkehr
  • Fahrradparken und E-Bike Stationen
  • Förderung von Lastenrädern

Ausführliche Informationen findet Ihr auf der Homepage der Initiative:  https://www.aufbruch-fahrrad.de/
Wir bitten Euch, diese Initiative zu unterstützen, da wir durch die Förderung des Radverkehrs und den Verzicht auf Verbrennungsmotoren einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.