Pseudo Wahlkampf

Es ist schon seltsam zu lesen, wie die FDP jetzt versucht Wahlkampf zu machen, und doch auch irgendwie immer verlässlich gleich. Statt Inhalte zu bringen, nach vorne zu schauen und die wirklich wichtigen Fragen für die Stadt Voerde zu bearbeiten, scheint die gesamte Energie derzeit in Leserbriefschreiben gegen die WgV gesteckt zu werden. Na wenn das so weitergeht kanns ja noch rihtig lustig werden. Ich denke, wir GRÜNE werden uns auf dieses Niveau allerdings auf von einer FDP nicht herunterzerren lassen.

Verwandte Artikel