Voerder Grüne sind gut aufgestellt

Holger MrosekAuf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Voerder GRÜNEN die Reserveliste für die bevorstehende Kommunalwahl.

Die Liste führt Holger Mrosek an, der als sachkundiger Bürger bereits seit 5 Jahren für die Grünen Mitglied im Jugendhilfe-Ausschuss ist.


Der Sozialwissenschaftler ist bei der Stadt Dinslaken als Sozial- und Jugendhilfeplaner und Projektkoordinator für die Soziale Stadt NRW in Dinslaken tätig. Dabei ist er bestens mit der Voerder Jugend- und Sozialpolitik vertraut, bereits im Jahre 1999 hat er als Projektkoordinator der Universität Duisburg an der Planung und Durchführung der Seniorenbefragung sowie Jugendbefragung der Stadt Voerde mitgearbeitet; seit 10 Jahren leitet er die Budo-Abteilung des TV Voerde. Holger Mrosek ist verheiratet und hat einen 3-jährigen Sohn.gruppe2

Auf Platz 2 und 3 wurden Gaby Rohr und Lissy Füllgraf gewählt. Beide Frauen gehören dem Rat der Stadt Voerde seit mehreren Perioden an, Lissy Füllgraf seit 15 Jahren als Sprecherin der Ratsfraktion. Auf den Plätzen 4-10 sind weiterhin altbewährte und auch neue Namen zu finden. Viele davon bereits seit Jahren als sachkundige BürgerInnen für die Grünen tätig. Mit diesem Mix gehen die GRÜNEN gestärkt in den vor uns liegenden Wahlkampf, betont Lissy Füllgraf.


1.) Holger Mrosek
2.) Gaby Rohr
3.) Lissy Füllgraf
4.) Stefan Meiners
5.) Ingrid Hassmann
6.) Michael Klenner
7.) Andrea Soppe
8.) Jens Hinz
9.) Margret Wetzel
10.)Klaus-Dieter Steinmann
11.)Monika Dierks

liste_rp

Verwandte Artikel