Voerde: Für ein besseres Klima

Die Stadt will sich das Thema „Klima und Energie“ explizit auf die Fahne schreiben und plant, ihr Zukunftsprogramm „Voerde 2030“ um diesen Baustein zu erweitern. Die Kommunen müssten den Klimaschutz auch selber ernst- und annehmen, so Erster Beigeordneter Wilfried Limke. Voerde habe das Thema schon seit längerem auf der Agenda, die Stadt sei an interkommunalen Arbeitskreisen beteiligt.

Zum ganzen Artikel auf derwesten.de: Klick!