Bürgeranhörung Sportpark

Wie bereits angekündigt, findet am 30 Mai in der evangelischen Kirche F’feld die Bürgeranhörung zur Sportplatzverlagerung statt.

Diese Bürgeranhörung ist Teil des förmlichen Verfahrens und die letzte Chance für die Bürgerinnen und Bürger von Voerde Fragen zu stellen oder Bedenken anzumelden.

Diese werden gesammelt und mit einer Bewertung durch die Verwaltung dann den Politikern im Stadtrat und den Ausschüssen zugänglich gemacht.

Von daher ist es wünschenswert, dass möglichst viele Menschen aus ganz Voerde an der Veranstaltung teil nehmen. Denn oft führt eine Frage zur nächsten, ein Ansatz zu einem weiteren.

Und schließlich geht der Waldverlust letztlich uns alle etwas an!