Fracking: Erdbeben selbst gemacht

Nachdem wir ja aus den USA bereits wissen, dass Fracking zu Erdbeben führen kann, lernen es die Niederländer jetzt auf die harte Tour:

In Groningen entstehen durch die Gasgewinnung immer  mehr Erdbeben – die zudem auch immer stärker werden. Da Erdbeben sich, ähnlich radioaktiver Strahlung, sich bedauerlicherweise nicht an auf Landkarten gezogenen Linien halten, braucht es also gar kein Fracking bei uns, damit es uns auch betrifft.

Hier geht es zu der sehr sehenswerten Reportage des Ersten: Klick!

Artikel kommentieren

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.