Freies W-Lan am Rathausplatz – noch dieses Jahr!

Schon 2014 haben wir Grüne einen Vorstoß in Richtung freies W-Lan in Voerde gestartet. Im September hatten ’14 hatten wir beantragt, dass zukünftig bei Umbaumaßnahmen und ähnlichem auch Freifunk eingesetzt wird.

Zwischendurch hatten wir Grüne eine eigene Lösung installiert. Das ging leider nur über einen Mobilfunkanbieter und bei ~50 GByte (ja, 50 GB!) pro Woche(!) sprengte das den finanziellen Rahmen leider.

Damals war die Rechtslage noch etwas unklar und der ursprüngliche Vorstoß fand leider nicht die notwendige Mehrheit. Der Bürgermeister hat unseren Antrag aber nicht vergessen:

Als es um die notwendigen Anpassungen im Rathaus für die zukünftige elektronische Ratsarbeit ging, haben wir am Rande noch mal darüber gesprochen, dass man dann ja auch das Projekt „W-Lan am Rathausplatz“ angehen könnte.

Im  Bau- und Betriebsausschuss haben wir gestern noch mal die Gelegenheit genutzt und den Technischen Beigeordneten nach einem Sachstand gefragt. Und die überraschend eindeutige Antwort:

Ja, ist in Arbeit.

Man rechnet in der Verwaltung damit, „irgendwann um die Sommerferien“ so weit zu sein, dass man auch den Rathausplatz mit freiem W-Lan versorgen kann.

Unserer Meinung nach ein sehr wichtiger Schritt, den Platz auch (gerade) jüngeren Menschen attraktiv zu machen. Von der eigentlichen Selbstverständlichkeit, dass man 2017 eigentlich an allen markanten Stellen freies W-Lan haben sollte, mal ganz abgesehen.

Wir melden uns, sobald es genauere Infos gibt 🙂

Artikel kommentieren

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.