Aufhebung des Ratsbeschlusses zur Auflösung des Wahlkreises Rheindörfer?

Wie man im Blog unseres Fraktionssprechers lesen kann, hat der Bürgermeister den im Rat vertretenen Fraktionen vorgeschlagen, den Ratsbeschluss vom 15.02.2018 aufzuheben. Damit wäre die Auflösung des Wahkreises Rheindörfer und der 3 dortigen Wahllokale ebenso vom Tisch, wie die Verkleinerung des Rates. Zumindest für die anstehende Kommunalwahl.

Angesichts des großen Ärgers in Bevölkerung und Politik und insbesondere angesichts des absolut unbegreiflichen Verhaltens der CDU scheint uns das die Beste aller Lösungen. Wobei wir Grüne natürlich schon deswegen für den Vorschlag des Bürgermeisters stimmen, weil uns das die Gelegenheit gibt, noch mal in Ruhe und vielleicht unter Beteiligung der Menschen in unserer schönen Stadt das Thema neu zu diskutieren.

Und vielleicht entwickelt sich die Bevölkerung in den nächsten Jahren ja auch so positiv, dass über eine solche Maßnahme nicht mehr nachgedacht werden muss?

Die Glaskugel mal bei Seite schiebend: In der aktuellen, aufgeheizten Diskussion ist der Vorschlag des Bürgermeisters für uns ein gangbarer Weg. Und wir werden ihn daher unterstützen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel