Amprion lädt zum Gespräch

Der Netzbetreiber Amprion wird in Voerde zu einem „Bürgerinfomarkt“ einladen. Vorgesehen ist

der 4. April 2019 von 16:30 bis 19:30 im Ratssaal, Rathaus

Dabei woll es um den Planungsabschnitt „Wesel bis Krefeld“ gehen, in dem Amprion eine Höchstspannungsleitung bauen will,. Ende 2019 soll das Genehmigungsverfahren starten. Dabei soll die alte 220KV-Leitung durch eine 380KV-Leitung ersetzt werden. Bei der Rheinquerung (wo wird die wohl sein 😉 ) soll dabei die Möglichkeit von Erdkabeln geprüft werden.

Alle, die nicht 2019 völlig überrascht sein wollen, sollten sich vielleicht den Termin in den Kalender schreiben und ggf. ihre Fragen und Sorgen mitbringen…

Artikel kommentieren

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.