10+1 Bäume: Ein Mahnmal für die Opfer rechter Gewalt

Auf Initiative des Integrationsrates haben wir Grüne gemeinsam mit der SPD, der Partei DIE PARTEI und dem Vertreter der Partei die Linke heute einen Antrag eingereicht, ein Mahnmal in Voerde zu errichten.

Mit diesem Mahnmal wollen wir den jüngsten Opfern rechter Gewalt in Voerde gedenken – und zugleich mahnen, dass es unsere Aufgabe als Gesellschaft ist, Fremdenhass jeder Art zu bekämpfen.

Wie immer veröffentlichen wir hier den Antrag im Volltext:

20210603 10 plus 1 Bäume_Versandversion

Artikel kommentieren

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.